Der Punkt, an dem sich Wirtschaft und Wissenschaft berühren, ist in Wahrheit ein Komma

Ein Komma ist logisches Unterscheidungszeichen, Zäsur einer Periode, der gewollte Einschnitt. Richtig gesetzt, vermag es dem Ganzen einen neuen Sinn zu geben.

Mit einem Digital Think Tank aus 135 Wissenschaftler:innen operieren wir an der Schnittstelle von Mensch und Technologie, Möglichem und Unmöglichem, Neuem und Niedagewesenem. Der Gewinn ist messbar – oft nach wenigen Tagen und Wochen. Erfahren Sie, wie wir bei einem Autobauer durch Data Mining und AI weniger Ausschuss produzieren und in kürzester Zeit 40 Mio. € einsparen konnten. Oder wie wir forschende Pharmaunternehmen unterstützen. Oder wie eine innovative Bank mit Machine Learning für ihre Kunden automatisch das Sparen übernimmt.

Wir begreifen Digitalisierung nicht allein als Lösung kleiner oder komplexer Probleme. Künstliche Intelligenz und die plötzliche Transparenz vernetzter Informations- und Wissensarchitekturen beschleunigen Prozesse und damit ganze Organisationen. Kluge Technologien entfesseln frische Handlungsoptionen, sichern nachhaltigen Vorsprung und inspirieren neue Geschäftsbereiche. Comma Soft erlaubt die kontrollierte Kollision von Wirtschaft und Forschung. Die freigesetzten Energien materialisieren sich zu Neuem: nutzbarer Innovation.

Sprechen Sie mit uns. Wir suchen die nächste Herausforderung.

Umsatz, den wir für Forschung ausgeben: 30%
Wettbewerber, die uns für verrückt halten: 100%

Wir wissen nicht alles. Und vermutlich unterscheidet uns allein diese Tatsache bereits von allen anderen, etablierten Unternehmensberatern und Technologiepartnern. Worin die meisten ein Eingeständnis erkennen, finden wir bei Comma Soft zu unserer eigentlichen Bestimmung: der Herausforderung des Nichtbekannten, der Frage nach dem Möglichen.

30% unseres Umsatzes investieren wir bei Comma Soft in Forschung und Entwicklung. Das ist nicht nur doppelt soviel wie bei Google oder dreimal soviel wie bei Amazon, es ermöglicht uns die Antworten zu finden, die Organisationen, Konzerne und Hidden Champions suchen.

Comma Soft will Laboratorium und Probierraum für Neues sein, Grenzen verschieben und Digitalisierung in Fortschritt übersetzen, Wirtschaft beschleunigen und Zukunft sichern.

Schon deshalb arbeiten bei Comma Soft keine gewöhnlichen Berater:innen, sondern exzellente Wissenschaftler:innen unterschiedlichster Fachrichtungen mit Fokus auf wirtschaftliche Wertschöpfung. Für sie gibt es kein Argument durch Autorität, es zählen Idee und Erkenntnis. Dadurch lassen sich auch in komplexen Situation agile und effiziente Lösungen quer durch ein ganzes Unternehmen erzeugen.

Spezialist in Predictive Analytics, Smart Data, Data Science und Human Interaction

Die schlechte Nachricht zuerst: Komplexität wird noch komplexer. Die gute? Wir. Comma Soft organisiert den digitalen Wandel der Wirtschaft direkt an der Produktionsstraße, in der Logistik, im Hochlager, im Home-Office und zwischen den Menschen.

Nachhaltigen Fortschritt kann es nur geben, wenn alle mitkommen. Digitalisierung muss dabei mehr als nur Lösung sein, sie ist Chance. Dafür nutzen wir bei Comma Soft die Praxis der Wissenschaft. Wir analysieren Situationen nicht nur, wir durchdringen sie. In kleinen, agilen Teams erreichen wir bereits innerhalb von Tagen und nach wenigen Entwicklungszyklen messbare Erfolge. Statt PowerPoint-Präsentation zu bauen, programmieren wir funktionierende Prototypen und lernen unmittelbar dazu. Das große Ganze ergibt sich immer nur aus nächster Nähe. In diesem Prozess machen wir Ihre Mitarbeiter zu Mitdenkern. Comma Soft will Menschen nicht nur motivieren, sondern qualifizieren, Digitalisierung selbst zu denken.

Unser Team aus wirtschaftsbegeisterten Naturwissenschaftlern würde sich freuen, Sie kennenzulernen.