Mit Digitaler Ethik interne und externe Risiken minimieren

KI ist zum zentralen Enabler für automatisierte Entscheidungen aufgestiegen. Vieles ist bereits technisch möglich, wenig bisher stark reguliert. Nachdem die EU Leitlinien für eine vertrauenswürdige KI formuliert hat, ziehen BaFin und EIOPA im Versicherungsumfeld nach und formulieren eigene Ansätze für Digitale Ethik und regulatorische Anforderungen. Gleichzeitig steigt der Erwartungsdruck aufseiten der Versicherten: Sie fordern Transparenz und Nachvollziehbarkeit von Entscheidungen, insbesondere wenn diese automatisiert erfolgen. Auch die Versicherer selbst wollen ihre internen KI-Anwendungen besser verstehen und nachvollziehen, um sich z. B. in Haftungsfragen abzusichern. Die Bedeutung von Digitaler Ethik und Compliance steigt – und wirft die Frage nach handhabbaren Lösungen auf.

Ein Framework für vertrauenswürdige KI im Versicherungsumfeld

Um die eigenen KI-Systeme vertrauenswürdig, nachvollziehbar und überprüfbar zu machen, wird Versicherungen empfohlen, dem Rahmenwerk der EIOPA zu folgen. Dieses hat die allgemeinen Leitlinien der EU auf die Versicherungsbranche adaptiert und richtet sich nach folgenden Prinzipien:

  • Proportionalität
  • Fairness & Nicht-Diskriminierung
  • Transparenz & Erklärbarkeit
  • Menschliche Aufsicht
  • Data Governance
  • Robustheit & Performance

Mithilfe dieser Prinzipien lassen sich bestehende KI-Anwendungen in das neue Framework der vertrauenswürdigen KI überführen. Dieses trägt den Anforderungen von BaFin und DAV Rechnung, erfüllt aktuelle Erwartungen der Versicherten und verringert nicht zuletzt interne Risiken, indem KI-Entscheidungen nachvollziehbar gemacht werden.

Technische und prozessuale Ansätze zur Harmonisierung

In einem speziell hierfür entwickelten Workshop-Format, dem AI Use Case Impact Assessment, welches Comma Soft bereits gemeinsam mit zahlreichen Kunden durchgeführt hat, wird das KI-Modell mit Blick auf interne Compliance-Anforderungen und fachlich einzuhaltende Richtlinien überprüft. Dabei gilt es, die Proportionalität im Auge zu behalten und für die KI-Anwendung maßgeschneiderte und angemessene Maßnahmen zu entwickeln. Dies kann zum einen technische Anpassungen im operativen KI-Umfeld (Stichwort Algorithmik, Explainable AI und MLOps) und zum anderen prozessuale Ansätze zur Harmonisierung des internen Kontrollsystems mit dem neuen Framework beinhalten.

Vertrauenswürdige KI mit Comma Soft umsetzen:

  • Tiefgreifende Expertise in Insurance & Verwaltung
  • Strategie, Beratung, Entwicklung & Umsetzung aus einer Hand
  • Verzahnung von KI- & Datenstrategie
  • Langjährige Erfahrung mit KI-Roadmaps in Mittelstand & Konzern-Umfeld
  • Anerkannte Experten in den Bereichen KI, Machine Learning & MLOps
  • Wissen aus zahlreichen Regulatorik- & Governance-Projekten

 

Mit Comma Soft von der KI-Roadmap bis zur Operationalisierung

Wollen Sie mehr darüber erfahren, wie Sie Ihre KI-Systeme zukunftssicher machen und vertrauenswürdig, fair und nachvollziehbar gestalten? Dann sprechen Sie uns gerne an:

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ansprechpartner:innen

Executive Manager Consulting
Dr. rer. nat. Mathematik
Diplom-Mathematiker

Kontaktieren Sie uns!

Markus verantwortet bei Comma Soft die Sparten Insurance & Banking sowie Research, Development & Innovation (RDI). Zudem ist er als Lead Consultant in steuernder Funktion tätig. Sein Fokus liegt auf der Optimierung und Digitalisierung von Prozessen im Versicherungsumfeld mithilfe statistischer Methoden und des maschinellen Lernens. Im Zentrum steht dabei stets die Verbindung relevanten Domänenwissens mit modernen Verfahren zur Datenanalyse.

Kontaktieren Sie uns!

Markus verantwortet bei Comma Soft die Sparten Insurance & Banking sowie Research, Development & Innovation (RDI). Zudem ist er als Lead Consultant in steuernder Funktion tätig. Sein Fokus liegt auf der Optimierung und Digitalisierung von Prozessen im Versicherungsumfeld mithilfe statistischer Methoden und des maschinellen Lernens. Im Zentrum steht dabei stets die Verbindung relevanten Domänenwissens mit modernen Verfahren zur Datenanalyse.