Task force

Pragmatisch, effektiv und sicher:
So nutzen Sie Generative KI in Ihrem Unternehmen

Viele unserer Kunden fragen sich, wie sie ChatGPT und andere Generative KI-Lösungen in ihrem Unternehmen nutzen können – und zwar so, dass dabei keine Verstöße gegen Datenschutz, Compliance- oder regulatorische Vorgaben entstehen und der Aufwand überschaubar bleibt.

Wir selbst arbeiten bei Comma Soft und in Kundenprojekten im gesamten Spektrum von ChatGPT, Microsoft Azure OpenAI API sowie Open Source LLMs und haben eine eigene auf GPT basierende Chat-Lösung für unser internes Wissensmanagement eingeführt. Dadurch wissen wir aus erster Hand, welche Fragen bei der Nutzung aufkommen:

  • Wann ist der richtige Zeitpunkt, um in Generative KI zu investieren?
  • In welchen Unternehmensbereichen lässt sich damit besonders effizient ansetzen?
  • Wie hilft GenAI konkret bei speziellen operativen und strategischen Fragen?
  • Wie steht es um die Sicherheit des Business-Wissens und sensibler Daten?
  • Welchen Aufwand bringt die Operationalisierung mit sich?

Obwohl wir uns seit über zehn Jahren intensiv mit Künstlicher Intelligenz befassen, hat die Arbeit mit GenAI auch bei uns zu einer enorm steilen Lernkurve geführt – inzwischen sogar zu einem eigenentwickelten datenschutzkonformen Open Source LLM, das wir zusammen mit unseren Kunden weiterentwickeln. Unsere gesammelten Erfahrungen und Lösungen möchten wir mit Ihnen teilen und Sie bei der erfolgreichen und zugleich sicheren und pragmatischen Einführung von Generativer KI unterstützen.

 

GenAI-Formate & -Lösungen, die sich in der Praxis bewährt haben:

Ideation-Workshop

Ob großer Mittelständler oder Konzern: In unserem Ideation-Workshop beleuchten wir gemeinsam mit Ihnen die Potenziale und Grenzen, die Ihr Unternehmen bei der Nutzung von ChatGPT und anderen Generativen KI-Lösungen erwarten kann. Sie erhalten fundierte Hintergrundinformationen zu den jeweiligen Technologien und können gemeinsam mit uns die Anwendungsmöglichkeiten in verschiedenen Fachbereichen erkunden.

Der Workshop ist dabei ein interaktives Format, bei dem wir Lösungen observieren, die zu Ihren Anforderungen passen und sich pragmatisch in Ihre individuellen Geschäftsprozesse integrieren lassen.

ChatGPT & Co unter der Lupe

GenAI-Implementierung

Sie wissen bereits, welche Anwendungsfälle  und Prozesse Sie mit Generativer KI unterstützen möchten und wollen dafür ChatGPT oder andere am Markt verfügbare LLMs nutzen? Wir unterstützen Sie bei der technischen Implementierung und helfen Ihnen auf Wunsch auch dabei, die Lösungen zu optimieren und für weitere Use Cases nutzbar zu machen.

Wissensmanagement mit GenAI

Eine Stärke der neuen, großen Sprachmodelle ist, dass sie in einem vorgegebenen Kontext Informationen umwandeln und für eine spezifische Fragestellung passend aufbereiten können. Ein typischer Anwendungsfall ist die Aufbereitung von unternehmensinternen Wissensdatenbanken.

So können Sie Generativer KI beispielsweiser per Chat Fragen stellen, statt wie bisher per Stichwortsuche die Tiefen von Datenbanken zu durchforsten. Wir unterstützen Sie dabei, dass Sie diese Art des Wissensmanagements in Ihrem Unternehmen umsetzen können.

Mehr zu Wissensmanagement mit GenAI

Unternehmenseigenes LLM

Bei der Nutzung von Lösungen wie ChatGPT stellt sich nicht nur die Frage, was mit den Daten passiert, die dort hochgeladen und z. B. auf US-Servern gespeichert werden. Auch die Qualität der mit meist englischen Prompts und Daten trainierten Sprachmodelle ist oft fragwürdig.

Um diese Hürden zu überwinden, arbeiten wir aktuell an einer eigenen Open Source-basierten LLM-Technologie, die wir bereits in unserem Unternehmen einsetzen. Sie wird in Deutschland gehostet und mit deutschen Daten trainiert sowie auf unsere eigenen spezifischen Business Cases hin optimiert.

Momentan suchen wir Partner, die unser LLM gemeinsam mit uns testen, weiterentwickeln und im eigenen Unternehmen nutzen möchten. Wenn Sie Interesse haben, sprechen Sie uns an!

Mehr zum LLM von Comma Soft

Wie können wir Sie am besten unterstützen?

In einem ersten unverbindlichen Gespräch kartieren wir zusammen mit Ihnen, wo Sie stehen und welche nächsten Schritte für Sie und Ihr Unternehmen jetzt sinnvoll sind.

Sprechen Sie gerne direkt mit unserem LLM-Taskforce-Leiter Dr. Valentin Kemper.